Kilimanjaro Sonnenaufgang

Kopfweh am Kilimanjaro? Nicht bei DAKS!

Auch der günstigste Reisepreis macht keine Freude mehr, wenn Sie schon vor dem Gipfel umkehren und absteigen müssen. Leider wird von vielen Veranstaltern hier am falschen Ende gespart: Denn Höhenkrankheit resultiert so gut wie immer aus Planungs- und Durchführungsfehlern. Davor sind Sie bei DAKS geschützt: bester Akklimatisierungsplan, optimal abgestimmtes Gehtempo, individuell auf die Teilnehmer ausgerichtete Tagespläne, höhenmedizinische Überwachung und bestmögliche Hygiene sorgen dafür, dass Ihr Aufstieg am Kilimandscharo ein ungetrübter Triumph wird.

Unsere deutschen Trekkingführer, bestens geschult und erfahren, sorgen zusammen mit den lokalen Bergführern für Ihr Wohlergehen auf der gesamten Reise und besonders am Berg. Über 20 Jahre Erfahrung am Kilimanjaro, beste Betreuung und perfekte Höhenanpassung sorgen für Ihren Gipfelerfolg am höchsten freistehenden Berg der Welt. Unsere Erfolgsqoute von 98% spricht für sich…

Neben der seit vielen Jahren bewährten Reise „Kilimanjaro plus Mount Meru“, bieten wir jetzt weitere Reisevarianten zu Afrikas höchstem Berg:

„Kilimanjaro über die Lemosho-Route“ kürzere, 14 tägige Reisen für alle, die weniger Urlaubszeit haben.
„Experten-Touren“ für alle Bergsteiger, die ausreichende Erfahrung mit großer Höhe haben und keinen deutschen Bergführer brauchen. So können routinierte Bergwanderer Kosten sparen!

Alle Reisen zum Kilimanscharo können wahlweise mit Safari (vor oder nach der Bergtour) und Strandurlaub auf Sansibar (nachher) gebucht werden. Hier finden Sie eine komplette Übersicht: Kilimanjaro-Reisen mit DAKS

vorher Foto-Safari / nachher Strandurlaub auf Sansibar

Safari TansaniaSansibar Strand