Potosi Gipfelgrat

Der Huayna Potosi ist einer von sechs 6.000er Gipfeln der Königskordillere („Cordillera Real“). Der vergletscherte Gipfel hat eine Höhe von 6.088 m. Er befindet sich in den südamerikanischen Anden, 25 km nördlich von La Paz. „Huayna Potosi“ bedeutet in der Sprache der Aymara Indios “junger Berg”. Die Westflanke des Berges ist die größte Bergwand Boliviens. Vom Gipfel hat man eine grandiose Aussicht auf das Altiplano, die Königskordillere, die Yungas Täler und die Stadt El Alto. Auch für Trekker ohne besondere Bergsteigerische Fähigkeiten ist die Besteigung des Huayna Potosi möglich. Voraussetzung sind eine perfekte Akklimatisierung, große Ausdauer, sehr gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Auch im Umgang mit Steigeisen sollten Gipfelaspiranten schon vertraut sein. Lokale Guides zusammen mit dem DAKS-Bergführer führen Gäste sicher über den Gletscher und legen Fixseile an die kurzen Steilstufen. Eine sehr gute Vorbereitung für diese herausfordernde Besteigung ist entweder unsere beliebte Monte Rosa Tour in den Walliser Alpen oder der DAKS Eiskurs in Saas Fee: Gletscherkurs Alphubel

Die Besteigung beginnt hinter dem Zonga Pass in 4.700 m Höhe an der Huayna Potosi Hütte. Von dort folgt die Route einer Spur über eine riesige Gletscheroberfläche und später zu einem 50° steilen Eiskanal, der aber dank Fixseil gut zu bewältigen ist. Links über einen Grat geht es auf die mächtige Gipfelwand zu. Die letzten 250 Höhenmetern führen über eine Eisflanke zum Gipfel. Aus der Tagesbeschreibung: „Der Weg zum Gipfel ist technisch unkompliziert, nur an einer kurzen Steilstelle bringt unser Führer Fixseile an. Oben haben wir ein grandioses Panorama: Der Altiplano, die Königskordillere, die Yungas, El Alto … alles liegt uns zu Füßen! Dann geht’s zurück ins Basislager. Unsere Fahrzeuge bringen uns nach La Paz, der Hauptstadt Boliviens…“

Die komplette Reisebeschreibung gibt es hier: „Inka-Kultur und Traumberge“

Huayna Potosi Huayna Potosi Basecamp

Bei DAKS „Die Welt der Berge“ gibt drei Varianten dieser Reise:

(A) 20-tägige Reise „Inka-Kultur und Cordillera Real“

(B) 23-tägige Reise „Traumberge der Anden“

(C) 15-tägige Reise „Cordillera Real“

Trekking Info
Huayna Potosi 6.088 m
Artikel
Huayna Potosi 6.088 m
Beschreibung
Huayna Potosi, ein Gipfel in den südamerikanische Anden. Grandiose Aussicht auf Altiplano, Cordillera Real und die Stadt El Alto. Voraussetzungen: perfekte Akklimatisierung, Ausdauer, Trittsicherheit & Schwindelfreiheit. Steigeisen sind notwendig. Lokale & DAKS-Bergführer führen Gäste sicher zum Gipfel.
Autor
Veranstalter
DAKS Die Welt der Berge
Logo