Reiseinfo Vietnam & Laos – Aktivreise im Norden Indochinas

ReiseHighlightsReiseverlaufTermine & PreiseLeistungen

In Hanoi mischen sich Einflüsse aus französicher Kolonialzeit mit asiatischer Kultur zu einem faszinierenden Stadtbild. Hier gibt so viel zu entdecken…

Mitten in der Berglandschaft Nordvietnams, bei Sapa und im Mai Chao Tal leben „Hmong“, „rote Dao“ und „schwarze Dao“, in tropischen Dörfern und nach alter, überlieferter Tradition. Wir besuchen sie beim Wandern oder mit dem Mountain Bike.

In der Halong Bucht (UNESCO-Kulturerbe) machen wir eine Kajak-Tour zu schwimmenden Dörfern. Später lassen wir uns an Bord eines Luxusschiffs von Crew und Koch verwöhnen und genießen an Deck einen „Sundowner“…

Ein Flugzeug bringt uns nach Luang Prabang in Laos, wo wir wandern, Mountainbike fahren, am Wasserfall baden, mit dem Bambusfloß flussabwärts treiben, Elefanten reiten und des Abends den Komfort eines 5* Hotels genießen.

Hanoi Altstadt

Hanoi: Stadtführung, Street Food Tour, Französische Altstadt – 4* Hotel

Nordvietnam / Sapa : Wandern, Mountain Biken & Kultur – Bungalow Topas Eco Lodge

Im „Oriental Impress Train“* von Lao Cai nach Hanoi: *(seit 1906!)
Romantische Zugfahrt im Stil vergangener Zeit – Schlafwagen

Mai Chau Tal: Wandern, Mountain Bike, Tanzshow, Pool – Luxus Eco Lodge

Halong Bucht: 2 Tage auf dem Schiff durch die weltberühmte Bucht,
Kajak-Tour, Kochshow & Dinner, Titop Island – Luxus 2er Kabine

Laos / Luang Prabang:
Stadtbesichtigung, Nachtmarkt, Kuangsi Wasserfall, Flussfahrt, MTB-Tour, Elefantencamp – 5* Top View Hotel

Laos Mädchen Laos Nam Ou

Tag 1 – Abflug in Deutschland / individuelle Anreise –
Gerne besorgen wir Ihnen einen passenden Flug zu tagesaktuell günstigen Preisen.

Tag 2 – Ankunft in Hanoi –
– Abholung & Tranfer zum Hotel ****
– Begrüßung, freie Zeit zum Stadtbummel und Abendessen

Tag 3 – Hanoi Street Food Tour –
Vormittags geführte Tour zu Fuß durch den französischen Teil der alten Stadt. Viele kleine Restaurants und Verkaufsstände an denen wir halten, um vietnamesische Spezialitäten zu probieren: zum Beispiel in Reispapier eingerolltes Gemüse und Fleisch, vietnamesisches Baguette oder den besonderen „Hanoi Egg Coffee“. Nachmittag zur freien Verfügung z.B. Besuch in einem Spa oder Einkaufsbummel. Abends machen wir eine Rikschatour zu einem Restaurant in der Altstadt.

Hanoi Vietnam

Tag 4 – Hanoi Sightseeing – Transfer nach Sapa –
Vormittags geführte Rundfahrt zu den Sehenswürdigkeiten Hanois. Unter anderem der große konfuzianische Literaturtempel mit chinesischen Kunstwerken. Ho Chi Min Mausoleum, Turtle Tempel im Hoan Kiem See. Nachmittags Bus Fahrt Richtung Norden in die Gegend bei Sapa zu einer luxuriösen Ecolodge. Abends BBQ auf dem Lodge-Hügel mit tropischem Grillenkonzert.

Vietnam Sapa

Tag 5 – Wanderung – Sapa Topas –
Wanderung durch Reisfelder zum Dorf Nam Cang, wo die ethnische Gruppe der Red Dao lebt. Lunch im Ecolodge Riverside direkt am wilden Fluss. Nachmittags Besichtigung des Dorfes. Die Bewohner zeigen uns gerne ihre traditionelle Lebensweise. Wir lernen viele Kinder kennen. Wer möchte, lässt ihnen kleine Gastgeschenke da (Bilderbücher, Buntstifte etc.). Gelegenheit zum traditionellen Kräuterbad oder zum Bad im Fluss. Rückfahrt zur Topas Ecolodge

Tag 6 – Sapa Topas – Lao Cai – Nachtzug –
Fahrt vom Ecolodge nach Ta Seng. Wanderung durch tropische Landschaft und Dörfer der Black Dao meist bergab, manchmal rutschig. Besuch einer Familie in typischem Bambushaus. Wir können uns hier im Bambusflechten oder Kunststicken versuchen. Mittagessen und Shoppen in Sapa, dem touristischen Zentrum der Region. Am späten Nachmittag kurze Fahrt nach Lao Cai an die chinesische Grenze. Abendessen in kleinem Restaurant in der Nähe des Bahnhofs. Im Nachtzug machen wir es uns bequem für die Rückfahrt nach Hanoi. Gemütliche liebevoll eingerichtete Kabinen in einem Zug aus früherer Zeit. Herrlich!

Vietnam Nachtzug

Tag 7 – Nachtzug Lao Cai – Hanoi Bus Hanoi – Mai Chau Eco Lodge –
Ankunft in Hanoi um 5 Uhr morgens. Dusche und Frühstück in einem schönen Hotel. Busfahrt zur mitten in Reisfeldern und Bergen gelegen Ecolodge in Mai Chau. Mittagessen und Spaziergang ca 1,5 Std durch die umliegenden Reisfelder. Wunderschöne Landschaft und Dörfer White Tai, H’mong und Muongi. Wir sehen Kunststickerei und Weben. Wer möchte probiert einen Reiswein. Diner mit anschließender Musikvorführung und Bambus-Stangen-Tanz. Die Zimmer in der Eco Lodge sind sehr großzügig und wunderschön eingerichtet. Bambusdach, Holzwanne mit Gartenblick, Außen und Innendusche, hervorragendes Essen. Wir wollen hier nicht mehr weg!

Tag 8 – Mai Chau Eco Lodge – MTB-Tour –
Nach dem Frühstück Fahrradtour MTB ca.2 Std (vorwiegend flach) durch die grüne Dschungel Berglandschaft. Wir besuchen eine Familie der White Tai, die uns zum Tee einladen. Wir gewinnen hautnahe Einblicke in ihre alte Kultur. Den Nachmittag können wir frei gestalten. Zum Beispiel am schönen Pool oder bei einem Spaziergang durch die Reisfelder… Diner in der Ecolodge

Mai Chau Eco Lodge

Tag 9 – Mai Chau Eco Lodge –
Tag zur freien Verfügung: einfach den Komfort der Lodge und die schöne Bergumgebung genießen. Wer möchte kann auch wandern oder nochmal auf’s Mountainbike steigen…

Tag 10 – Mai Chau Eco Lodge – Hanoi –
Am Vormittag besuchen wir den Markt in Mai Chau. Für uns sehr ungewohnt der Anblick von Schlangen, Fröschen und Seidenraupen, die dort angeboten werden. Buntes asiatisches Treiben…Nachmittags geht es zurück nach Hanoi, wo wir den Nachtmarkt besuchen. An der „Hanoi Beer Corner“ probieren wir ein (zwei?) leckere Hanoi oder Tiger Beer und frisch zubereitete vietnamesische Köstlichkeiten.

Tag 11 – von Hanoi in die Halong Bay –
Die Busfahrt zum Schiffsanleger in der Halong Bucht (Weltkulturerbe) dauert ca. viereinhalb Stunden. Unterwegs gibt es die Gelegenheit in einer touristischen Einkaufsmeile einkaufen zu gehen. Handgemalte Bilder, Vasen, Krüge, Bekleidung und typische Lebensmittel warten auf Kunden… Die Preise sind hier natürlich eher an westliche Touristen angepasst. In der Halongbucht Begrüßung durch die Schiffscrew und Fahrt mit dem Trailerboot auf das große Kabinenschiff. Hier beziehen wir sehr luxuriöse Kabinen mit eigenem Badezimmer. Nach dem Lunch auf dem Schiff bekommt jeder ein Kajak für die Fahrt zu einem schwimmenden Dorf, wo einige Familien traditionell auf Booten leben. Wir genießen das Paddeln zwischen den Felsen der Halong Bucht. Am frühen Abend lernen wir vom sehr geschickten Schiffskoch, wie man aus Obst und Gemüse Schwäne, Rosen und andere Dekorationen schneidet. Danach luxuriöses Abendessen an Bord, später tropische Abendstimmung auf Deck mit einem Cocktail. Übernachtung auf dem Schiff

Halong Bay

Tag 12 – Reise von der Halong Bucht nach Luang Prabang/Laos –
vor dem Frühstück gibt es heute eine Einsteigerlektion in Thai Chi auf dem Oberdeck. Unser Schiff gleitet währenddessen zu einem kleinen Eiland, mit dem Namen Ti Top. Dort gibt es einen kleinen Sandstrand. Hinter der Anlegestelle führen 421 Treppenstufen bis auf den Gipfel der Felseninsel, von dort oben hat man eine gute Aussicht auf die bizarren Steinformationen der Halong Bucht. Nach dem Abstieg gibt es die Gelegenheit im Meer zu baden. Während wir später an Deck einen Brunch zu uns nehmen, fährt unser Schiff zurück ans Festland, wo wir uns von der freundlichen Crew verabschieden. Weiter geht es im Bus zur Besichtigung eines buddhistischen Tempels, der auf der halben Strecke zwischen Halong und dem Flughafen Hanoi liegt. Am frühen Abend startet unser Flug nach Luang Prabang, der ehemaligen Hauptstadt des Königreiches Lan Xang und dem früheren Sitz des französischen Gouverneurs in Laos. Am Flughafen werden wir abgeholt und zu einem luxuriösen Fünf-Sterne-Hotel hoch über der Stadt gebracht. Wir beenden diesen erfüllten Reisetag mit einem Diner in tropischer Abendstimmung.

Halong Bucht

Tag 13 – Luang Prabang –
Wer möchte, springt vor dem Frühstück in den herrlichen Pool des Hotels mit Aussicht auf Stadt und Berge. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem MTB zu einem nahegelegenen Dorf, wo wir in einem Bambushaus empfangen werden. Wer möchte, kann sich im Bogenschießen und Bambusflechten versuchen. Wir bekommen einen kurzen Kochkurs für 2-3 typisch laotische Gerichte. Die selbst zubereiteten Speisen verzehren wir mit Vergnügen beim gemeinsamen Mittagessen. Nachmittag zur freien Verfügung und zur Stadtbesichtigung. Mit dem Hotel Shuttle Service oder einem TucTuc kommt man bequem in die Stadt hinunter. Dort kann man herrlich bummeln, shoppen, oder in einem der französischen Cafes die Stimmung genießen. Nach dem Diner im Hotel besucht vielleicht der eine oder (die)andere noch den Nachtmarkt.

Luang Prabang Laos

Tag 14 – Elefantencamp & Wasserfall –
Fahrt im Kleinbus zum Elefantencamp. Begrüßung und Füttern der Elefanten von Hand. Wir lernen diese wunderbaren Tiere näher kennen. Nach dem Lunch Spaziergang mit den Elefanten oder sogar ein Ritt (ohne schmerzenden Korb!) auf deren Nacken. Wer will, kann helfen, die riesigen Tiere im Fluss zu baden. Später besichtigen wir entweder den Kuang-Si-Wasserfall oder lassen uns auf einem Bambusfloß den Mekong hinab treiben.  Rückfahrt zum Hotel und Diner

Elefantencamp

Tag 15 – Luang Prabang – Hanoi Airport –
Wir fliegen zurück nach Vietnam zum Hanoi international Airport. Von dort startet unser Heimflug nach Deutschland.

Tag 16 – Ankunft in Deutschland –

Irrtümer & Änderungen vorbehalten!

TermineCodePreis
25.02. - 12.03.2017VL-11-17€ 2.865,-*
21.10. - 05.11.2017VL-12-17€ 2.865,-*
*zzgl. int. Flug

Buchung/Anfrage

Kleingruppenaufschlag bei 2-5 TN 190,-€

Führung:
++ deutschsprachige Reiseführung

Flüge & Transfer:
++ Flug: Hanoi – Luang Prabang
++ Flug: Luang Prabang – Hanoi
++ Nachtzug: Lao Cai – Hanoi Doppelkabine im Schlafwagen
++ Transfers nach Sapa, Mai Chau, Halong Bucht, alle Transfers vor Ort

Unterkunft & Verpflegung:
++ Hotel oder Eco Lodges **** und *****: DZ
++ 13 Ü/HP (Frühstück + Dinner)
++ Schiff: Luxuskabine für 2 Pers.

Aktivitäten
++ geführte Wanderungen
++ geführte MTB-Touren
++ Fluß-Fahrten
++ Besuch Elefanten Camp
++ Streetfood Tour Hanoi
++ Workshops

nicht enthalten:
++ Internationale Flüge
++ wir organisieren Ihnen gerne passende Flüge ab D / A / CH (ab ca. € 700,-)
Wenn Sie einige Tage vorab oder im Anschluss in Vietnam/Laos verweilen möchten, organisieren wir Ihnen gerne Hotel & Transfers.
++ Visum Laos US $ 40,-
++ Trinkgelder ca. € 100,-

auf Wunsch:
++ Hotel: EZ € 950,-
++ Rail & Fly Ticket € 75,-