KILIMANDSCHARO BESTEIGUNG MIT BERGAUF

Seit 30 Jahren führen wir unsere Gäste auf den Gipfel des Kilimandscharo.


Wir lieben es, am Kilimanjaro unterwegs zu sein. Zusammen mit unseren Gästen erleben wir hautnah die Vielfalt Afrikas. Der Gipfelerfolg unserer Gruppe macht uns zufrieden. Über 130 Gruppen waren mit uns auf dem Gipfel. Mehr als 800 Gäste haben mit uns den Sonnenaufgang auf dem Dach Afrikas erlebt. Sie alle teilen mit uns die Freude am Bergsteigen und die Faszination Kilimandscharo. In all den Jahren haben wir Organisation, Route und Höhenanpassung perfektioniert.
Bergauf-Teilnehmer erreichen den Gipfel gesund und fit!

Kilimandscharo Trekking mit Maasai-Land Vulkantrekking
Kilimandscharo und Maasai-Land Zwei Vulkane im Maasai Land plus eine Safari im Nogorongoro Krater = und dann perfekt akklimatisiert auf den Kilimanjaro (Lemosho-Route!)
16 Tage Kilimandscharo Trekking → INFO

Kilimanjaro-Trekking
Kilimandscharo Besteigung Die Lemosho-Route bietet große Vorteile: zusätzliche Akklimatisationstage und kürzerer Weg am Gipfeltag.
12 Tage Trekking Reise → INFO

 

Tansania Safari
Safari
Afrika wie im Film: Tarangire Nationalpark und/oder Ngorongoro-Krater. Vom offenem Jeep die Tierwelt Afrikas beobachten!
3-5 Tage Safari → INFO

Sansibar
Sansibar
Hotelkomfort und Traumstrände geniessen. Fasziniernde Korallenriffe und Seegraswiesen nah an der Küste…
ab 4 Tage exotischer Luxus → INFO

BERGAUF-PLUSPUNKTE auf dem Weg zum Gipfel:

98% GIPFELERFOLG!
● 30 Jahre Erfahrung mit Kilimandscharo Besteigung
● Beste Erfolgschancen für alle Bergauf-Gäste!
● Optimale Aufstiegsrouten
● Bestmögliche Höhenanpassung
● Professionelle Führung & Betreuung

BESTMÖGLICHE HÖHENANPASSUNG
Maasai-Land Vulkantrekking plus Extratage am Kili = 8 Tage Höhenanpassung bis zum Tag der Besteigung des Kilimanjaro! Besser geht es nicht!

OPTIMALE BESTEIGUNGSROUTE
Unsere Touren meiden die touristische Marangu-Route (Coca-Cola-Route ). Diese ist mit nur 3-4 Tagen Aufstiegsdauer bis zum Gipfeltag für eine gute Akklimatisierung einfach zu kurz. Laut Statistik der Nationalparkverwaltung erreichen über die Marangu-Route nur ca. 48% der Aspiranten den Gilman’s Point am Kraterrand.
Wir haben uns für die Lemosho-Route als optimale Besteigungsroute entschieden. Diese Route ist einer der landschaftlich schönsten Wege auf den Kilimanjaro. Fünf leicht zu schaffende Tagesetappen führen im Auf & Ab durch eine wunderbare Landschaft – optimal für eine gründliche Höhenanpassung! Die Gipfelbesteigung ist auf dieser Route zudem leichter, kürzer und besser zu gehen.
BERGAUF-Kunden haben mehr Anpassungszeit auf der Lemosho-Route = 98% Erfolgsquote geben uns recht!

UND: Die überfüllten afrikanischen Lodges entlang der Normalrouten sind nicht jedermanns Sache.
Beim Zelt-Trekking dagegen können wir Landschaft und Tour in Ruhe und mit dem gehobenen BERGAUF-Komfort genießen.

GEHOBENER KOMFORT
Erholsam Schlafen auf richtigem (Feld-)Bett: Übernachtung in großen, komfortablen „Walk-In“ Zelten (Stehhöhe) mit 2-Personen-Belegung und inkl. Feldbetten (inkl. Schlafsack, Kissen …)
Einzelzimmer und -zelt gibt es gegen Aufpreis. Küchenzelt, Gemeinschaftszelt und Toilettenzelt sind immer dabei.
Ausrüstung, Zelte und Proviant trägt die Crew.
Reichhaltige exquisite Verpflegung -auch vegan- unser Koch und seine Helfer sorgen für das leibliche Wohl der Gäste.

● Übernachtung in großen, komfortablen „Walk-In“ Zelten (Stehhöhe) mit 2-Personen-Belegung und inkl. Feldbetten (inkl. Schlafsack, Kissen …)
● Einzelzimmer und -zelt gegen Aufpreis
● Good Morning-Tea und Kaffee ins Zelt
● Frühstück: Müsli, gutes Brot & French-Press-Kaffee
● Vielfältige Mahlzeiten (auch für Vegetarier)
● Zusätzlich besondere Landesspezialitäten
● Reichhaltiges Lunchpaket und Nachmittags-Snack
● Unbegrenzt: Heißes und kaltes Trinkwasser
● Unbegrenzt: Kaffee, Tee und Trinkschokolade

DEUTSCHER TREKKINGFÜHRER
Ein erfahrener deutscher Trekking-Führer ist bei jeder Gruppe von Anfang an mit dabei. Er ist Mittler zwischen Crew und Gruppe und unterstützt die lokalen Bergführer bei Sicherheit und der Touren-Durchführung. Er sorgt für das optimale Gehtempo und achtet auf Einhaltung der Standards. So unterstützt er die Gäste auch bei höhen-angepasstem Verhalten und kontrolliert täglich das Befinden aller Teilnehmer, den Ruhepuls und die O2-Sättigung – alles wichtige Parameter der Höhenanpassung. Der BERGAUF-Trekkingführer kümmert sich bei Problemen um alles Notwendige. Zum Beispiel hate er eine umfangreiche Trekking- und Höhen-Apotheke sowie einen Höhen-Kompressionssack dabei. Bei der Gipfeltour sorgt der Bergauf-Guide zusammen mit den lokalen Bergführern dafür, dass jeder Teilnehmer sein Tempo gehen kann und im Aufstieg ständig gut betreut ist … hierdurch ist er häufig der Garant für den Gipfelerfolg.
● Bei jeder Tour von Anfang bis Ende dabei
● Höhenerfahren und von Höhenmediziner geschult
● Führung = An den Einzelnen angepasstes Tempo
● Anleitung zu höhenangepasstem Verhalten
● Deutsches Bindeglied zwischen Gästen und Team
● Ein großer Zugewinn an Sicherheit

SICHERHEIT
Langjährige Erfahrung und hohe Qualifikation garantieren beste Betreuung und Sicherheit für unsere Gäste.
Satellitentelefon, Reiseapotheke, Höhen-Kompressionssack und eine Auslandskrankenversicherung gehören zum Bergauf-Standard.

KILIMANJARO OHNE KOPFWEH
durch optimale Höhenanpassung! Sorgfältig ausgeklügelte und bewährte Akklimatisierungs- und Tagespläne sorgen für eine sehr gute Höhenanpassung. Die medizinischen Daten unserer Teilnehmer werden täglich abgefragt, Sauerstoffsättigung und Ruhepuls kontrolliert. Für den Fall der Fälle ist die gut sortierte Höhen-Apotheke und ein Höhen-Kompressionssack immer dabei! Unsere Bergführer werden regelmäßig in Fragen der Höhenmedizin geschult.

Hygiene & Gesundheit
Zelt-Trekking bei Bergauf: Wir verwenden eine eigene Wasseraufbereitung mit Katadyn Wasserfiltern. Beste Hygiene im Zeltcamp durch ein eigenes Toilettenzelt und saubere Verhältnisse im eigenen Küchenzelt. Ein Koch und seine Helfer sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Umfangreiche Reiseapotheke auf jeder Tour.

● Entkeimtes Wasser durch Katadyn-Keramik-Filter
● Täglich Kontrolle von Puls, O²-Sättigung, Befinden
● Warmes Waschwasser 2 x täglich
● Gründliche Handdesinfektion vor dem Essen
● Besondere Hygiene-Regeln für Küche und Crew
● Exklusives Toilettenzelt für unsere Gäste
● Umfangreiche Trekking- und Höhen-Apotheke
● Überdrucksack (PAC)

Tragekomfort PLUS:
● Leicht Wandern nur mit Tagesrucksack!
● 15 kg Trekking-Gepäckservice von Camp zu Camp

Menü