Poon Hill

Der Poon Hill in der Nähe des kleinen Ortes Gorephani ist ein sehr beliebter Trekking und Aussichtsgipfel in der Annapurna Region Nepals. Die Bezeichnung „Hill“ = Hügel für einen Berg von 3.210 m Höhe ist in Nepal nicht verwunderlich. Immerhin liegen dort 40% der Landesflächen über 3.000 m hoch. Besonders im Frühjahr ist es in den unteren Bergregionen Nepals oft diesig. Daher steigt man am besten vor den ersten Sonnenstrahlen zum „Hügel“ Poon auf. Von den Lodges im tiefer gelegenen Ghorepani 2.874 m braucht man etwa 25 min zum Gipfel. Bei Sonnenaufgang hat man so einen schönen Blick auf die Gipfel Annapurna Süd 7.219 m, Hiunchuli 6.441 m, Macchapucchare 6.993 m, Baraha Sikhar 7.647 m und eine besonders beeindruckende Aussicht auf das gewaltige Massiv des Dhaulagiri 8.167 m.

Ghorepani Nepal Gipfel des Dhaulagiri
Der Poon Hill ist eine der schönsten Stationen auf dem DAKS-Nepal-Trek „Annapurna Panorama“.
Die große Variante des Annapurna Treks ist die 23-tägige Reise „Annapurna Umrundung“

Eine Übersicht aller Nepal Reisen mit DAKS gibt es hier.

Trekking Info
Poon Hill - Nepal
Artikel
Poon Hill - Nepal
Beschreibung
Der Poon Hill ist einTrekking und Aussichtsgipfel in der Annapurna Region Nepals. Im Frühjahr ist es in den unteren Bergregionen Nepals oft diesig. Daher steigt man am besten vor den ersten Sonnenstrahlen zum „Hügel“ Poon auf. Von den Lodges im tiefer gelegenen Ghorepani 2.874 m braucht man etwa 25 min zum Gipfel.
Autor
Veranstalter
DAKS Die Welt der Berge
Logo